Impressum & Nutzungsbedingungen

Impressum

Angaben gemäß § 5 Telemediengesetz (TMG) und § 2 Dienstleistungs- und Informationspflichten-Verordnung (DL-InfoV):

Anbieter dieser Internetseiten und für ihren Inhalt verantwortlich ist die Sozietät



kessler&partner
Rechtsanwälte Steuerberater
Partnerschaftsgesellschaft mbB
Partnerschaftsregister AG Bremen – PR 96
Martinistraße 57
28195 Bremen
Germany

Alleinvertretungsberechtigte Partner:
– Dr. Arvid Siebert, Rechtsanwalt
– Dr. Holger Sudbrink, Rechtsanwalt und Notar
– Dr. Josef Sommer, Steuerberater
+49 [0] 421 – 4 60 23 – 0
+49 [0] 421 – 4 60 23 – 200
mail@kessler-partner.com
Internet: www.kessler-partner.com

Ust.-Id.-Nr. DE 114393466

Für die Rechtsanwälte, Steuerberater und Notare der Sozietät bestehen folgende Mitgliedschaften bei den Kammern als zuständige Aufsichtsbehörden:



Rechtsanwälte:
Hanseatische Rechtsanwaltskammer Bremen
Knochenhauerstr. 36/37
28195 Bremen


Steuerberater:
Hanseatische Steuerberaterkammer Bremen
Am Wall 192
28195 Bremen



Für die Notare der Sozietät ist die zuständige Aufsichtsbehörde:
Der Präsident des Landgerichts Bremen
Domsheide 16
28196 Bremen

Die zuständige Kammer ist:

Bremer Notarkammer
Knochenhauerstr.36/37
28195 Bremen

Die jeweiligen Berufsbezeichnungen wurden in der Bundesrepublik Deutschland verliehen.

Die einschlägigen berufsrechtlichen Regelungen lauten

für Rechtsanwälte: 

Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)
Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA)
Fachanwaltsordnung (FAO)
Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)
Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Union (CCBE)
(abrufbar unter www.brak.de)



für Notare: 

Bundesnotarordnung (BNotO)
Beurkundungsgesetz (BeurkG)
Richtlinien der Bremer Notarkammer
Dienstordnung für Notare (DONot)
Gerichts- und Notarkostengesetz (GNotKG)
Europäischer Kodex des notariellen Standesrechts

 (abrufbar unter www.bnotk.de)

für Steuerberater: 

Steuerberatergesetz (StBerG)
Durchführungsverordnung (DVStB)
Steuerberatungsgebührenverordnung (StBGebV)
Berufsordnung der Bundessteuerberaterkammer (BOStB)
Fachberaterordnung

 (abrufbar unter www.bstbk.de)

Für alle Rechtsanwälte, Notare und Steuerberater besteht eine Berufshaftpflichtversicherung bei der Allianz Versicherungs-Aktiengesellschaft, Königinstraße 28, 80802 München. Der Versicherungsschutz für Rechtsanwälte gilt nicht im Zusammenhang mit der Beratung und Beschäftigung mit außereuropäischem Recht und für die Vertretung vor außereuropäischen Gerichten. Der Versicherungsschutz für die Tätigkeit als Notar ist räumlich nicht begrenzt und gilt weltweit. Der Versicherungsschutz für die Tätigkeit als Steuerberater besteht nicht für Haftpflichtansprüche, welche vor außereuropäischen Gerichten geltend gemacht werden oder aus der Verletzung oder Nichtbeachtung außereuropäischen Rechts (wobei die Türkei und die Staaten auf dem Gebiet der ehemaligen Sowjetunion einschließlich Litauen, Lettland und Estland als zum europäischen Recht zählend gelten).

Hinweis: Wir nehmen grundsätzlich nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil, stehen aber jederzeit für ein persönliches Gespräch zur Verfügung, sofern es zu Unstimmigkeiten in Bezug auf unsere Tätigkeit oder Abrechnung kommen sollte.

Nutzungsbedingungen



Die Inhalte unserer Internetseiten dienen nur der allgemeinen Information und einer unverbindlichen Darstellung unserer Sozietät. Trotz einer sorgfältigen Erstellung übernehmen wir keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität. Eine jederzeitige Änderung behalten wir uns vor.
Auf fremde Internetseiten, die über die Rubrik „Links“ erreicht werden können, haben wir keinen Einfluss. Wir vermitteln durch die Verlinkung lediglich den Zugang zu fremden Daten, die wir jedoch weder bereitstellen noch uns zu eigen machen. Für deren Inhalte übernehmen wir keine Verantwortung.
Durch die Nutzung unserer Seiten oder die Übermittlung von E-Mails kommt ein Mandatsverhältnis nicht zustande. Dies ist nur durch eine herkömmliche Kontaktaufnahme mittels Post, Telefax oder Telefon möglich. Bitte beachten Sie, dass im Internet die Vertraulichkeit von Nachrichten per E-mail nicht gewährleistet ist. Wir übernehmen keinerlei Haftung für den Empfang und die Bearbeitung fristgebundener E-Mails. Es wird dringend angeraten, vertrauliche oder fristgebundene Nachrichten per Telefax zu senden.

© kessler&partner, 2016